Samuel Funke

Jahrgang 1988

Über mich

Ich bin tätig als Lehrer und Student des Gracie Jiu-Jitsu, Trainer für Kraftaufbau und Coach für innere Themen. Die Mischung zwischen Körperarbeit (Selbstverteidigung, Krafttraining, inneres Wachstum, Persönlichkeitsentwicklung) bezeichne ich als innere und äußere Kampfkunst. Das, was ich in meiner Selbstständigkeit anbiete lebe ich selbst. Da ich selbst ständig in einem Entwicklungsprozess bin, entwickelt sich meine Arbeit ebenfalls immer weiter.

Fragen, die mich begleiten sind: Was bedeutet es in seine Kraft zu kommen? Was bedeutet es sich selbst zu lieben? Lebe ich wirklich oder überlebe ich nur?

Neben meiner Arbeit mag ich es spontan einen guten Bluessong zu hören, ein gutes Bier, spazieren gehen und mich auszuruhen.

Berufsweg:

Seit 2014 Personaltrainer

Seit 2015 Ressourcentrainer und Coach im Bereich Führungskräfteentwicklung und Kommunikation im Betrieb.

Seit 2016 Coach für The Work von Byron Katie

Seit 2019 Gründung und Führung der Kampfkunstschule Gracie Jiu-Jitsu Nürnberg

Aus- und Weiterbildung:

  • Studium in Orientalistik (B.A.) und in Politikwissenschaft (B.A.)
  • Coach für „The Work“ von Byron Katie bei Ralf Heske
  • Ärztlich geprüfter Personaltrainer A-Lizenz
  • Core Training und Wirbelsäulengymnastik
  • Fitness-Trainer B-Lizenz und Functional Trainer
  • Rückenschullehrer
  • Manual Resistance Trainer
  • Mark Lauren Bodyweight 2.0 Trainer Level 2
  • Zertifizierter Gracie Jiu-Jitsu Lehrer (Gracie-Universität Kalifornien)

 

Trainings- und Beratungsschwerpunkte

  • Begleitung mit The Work von Byron Katie im Einzelcoaching
  • Ressourcenmanagement mit Selbstverteidigungselementen und Bogenschießen
  • Krafttraining
  • Gracie Jiu-Jitsu zur Selbstverteidigung und innerer Entwicklung

Kampfkunstbiographie:

2008-2016 Europäischer Schwertkampf

2011- 2016 Krav Maga

2013-2014 Luta Livre

Seit 2014 traditionelles Bogenschießen

Seit 2016 Gracie Jiu Jitsu

Seit 2019 Zertifizierter Gracie Jiu-Jistu Lehrer